Herzlich willkommen
bei der Paarberatung Düren!

Wenn die Partnerschaft aus dem Takt gerät …

Seit über 15 Jahren ist die Paarberatung Düren die renomierte und professionelle Anlaufstelle für Menschen, denen ihre Partnerschaft nicht egal ist. Allzu oft wird in unserer Wegwerf-Gesellschaft eine Partnerschaft unter dem gleichen kurzlebigen Aspekt wie ein billiges Konsumgut betrachtet. Dadurch erscheint partnerschaftliches Leben lediglich als eine Aneinanderreihung einzelner Lebensabschnittspartnerschaften.

Glückliches Paar am MeerPaar

Wertvoll kann solch eine Fastfood-Beziehung aber kaum werden.

Vergleicht man eine Partnerschaft mit einem alten Möbelstück, einem Oldtimer oder einem guten Kleidungsstück, wird deutlich, dass erst die sorgfältige Pflege ein solches Gut wertvoll macht, genau wie eine sogfältig gepflegte Partnerschaft.

Warum laufen aber so viele Partnerschaften schief?

Die Antwort ist recht einfach. Wir haben es einfach nicht gelernt. Wir lernen es weder im Elternhaus, noch in der Schule, wie eine liebevolle und unterstützende Partnerschaft geführt werden muss. Die meisten Partnerschaften starten als Experiment nach dem Motto „Learning by doing“ mit dem entsprechenden Ergebnis. Stellen sie sich doch einmal vor, statt mit einer Fahrschulausbildung werden alle, die das Autofahren erlernen wollen, nach dem Motto „Learning by doing“ in den Straßenverkehr entlassen. Ich bin sicher, die Klagen über zu viel Straßenverkehr würden rasch nachlassen.

Was bringt Partnerschaften so häufig in die Schieflage?

Die Ursachen, weshalb Partnerschaften in eine stürmische See geraten, ist längst kein Geheimnis mehr und kann daher sicher und nachhaltig korrigiert werden.

Eine der häufigsten Ursachen nennt der Ehe-Forscher John Gottmann die „Apokalyptischen Reiter“. John Gottman hat über 40 Jahre hinweg Paare dabei beobachtet, wie diese miteinander umgehen, besonders in Konfliktsituationen. Bereits nach 10-minütiger Beobachtungszeit sagte er mit unglaublicher Sicherheit voraus, wie sich die beaobachtete Beziehung entwickeln wird: Trennung oder Zusammenbleiben. Seine Erfogsquote: 90%

Hier finden sie einen kurzen Beitrag, nebst Video zum Thema „Apokalyptische Reiter“ in der Partnerschaft.

Ich bin halt so

Das ist die häufigste und in meinen Augen dümmste Ausrede, weshalb Paare nicht liebevoller und mit gebührendem Respekt miteinander umgehen. Lieben ist keine statische Situation. Lieben ist ein Prozeß. Lieben bedeutet den Anderen mit all seiner Verletzlichkeit, seinen Ängsten und seinen Fehler zu akzeptieren.

Das bedeutet, dass eine erfolgreiche Partnerschaft ganz bestimmte Merkmale hat. Wenn sie diese kennen lernen möchten, sind sie hier richtig!
Sie finden hier alle notwendigen Informationen, wie Sie beispielsweise Beratungs-Termine vereinbaren können und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.